Herzlich Willkommen

auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Müden-Dieckhorst. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Müden-Dieckhorst. Neben Einsatzberichten und aktuellen Meldungen finden Sie hier zahlreiche Informationen zur Geschichte, Organisation, Fahrzeuge, Ausrüstung und der Jugendfeuerwehr unserer Wehr. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Aktuelle Nachrichten unserer Facebookseite

1 week ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Wichtige Hinweise zum erwarteten Orkantief „Sabine“
von den Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Gifhorn

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor dem Orkantief "Sabine", das ab Sonntagnachmittag (9. Februar) auch Norddeutschland erreichen wird.

Für unseren Landkreis werden Sturmböen mit Geschwindigkeiten von 65 km/h bis 85 km/h (Bft 9) und schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) erwartet. Mit Kaltfrontpassage und in Verbindung mit Gewittern sind in der Nacht zum Montag orkanartige Böen (um 110 km/h) und Orkanböen (um 120 km/h) möglich.

Hier ein paar wichtige Tipps für Eure Sicherheit:
✅ Schließt Fenster und Türen; denkt dabei insbesondere an Dachfenster und -luken.
✅ Befestigt lose Gegenstände oder holt diese ins Haus (Gartenmöbel, Müllbehälter etc.).
✅ Haltet Wasserabläufe rund ums Haus frei von Laub.
✅ Bleibt, sofern möglich, zu Hause und verlasst das sichere Gebäude nur in Ausnahmefällen.
✅ Von Bäumen geht eine große Gefahr aus; bitte meidet diese nach Möglichkeit.
✅ Parkt Euer Auto nach Möglichkeit nicht unter Bäumen.
✅ Beim Autofahren passt Eure Geschwindigkeit bitte den Witterungsverhältnissen an. Achtet auf umherfliegende / herabfallende Teile. Beim Ein- und Aussteigen die Autotüren festhalten.
✅ Führt für den Notfall ein Mobiltelefon mit.

ℹ Und noch eine wichtige Bitte in eigener Sache:
Wenn es zu Unwetterschäden kommen sollte, meldet bitte in der ersten Phase eines Unwetters nur wichtige und schwerwiegende Ereignisse!

Dazu gehören:
🚒 Ereignisse mit akuter Gefahr für Menschen
🚒 Komplett blockierte Straßen, insbesondere Hauptverkehrsstraßen
🚒 Akute Gefahrenstellen, z.B. lose Dachteile, die auf öffentlichen Raum stürzen könnten

Bei schweren Unwettern gehen viele Meldungen über den Feuerwehr-Notruf 112 ein. Lebenswichtige und dringende Einsätze haben selbstverständlich immer Vorrang. Wir bitten deshalb um Verständnis, wenn es bei weniger dringenden Einsätzen, wie blockierten Gehwegen oder geringen Mengen Wasser im Keller, zu Wartezeiten kommt.
...

View on Facebook

1 week ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

#Orkantief #SABINE: eine erste graphische Einschätzung der Sturmsituation am Sonntag und in der Nacht zum Montag. In den rot markierten Bereichen sind schwere Sturmböen um 100 km/h wahrscheinlich, einzelne orkanartige Böen oder Orkanböen ebenfalls. Besonders in Gewitternähe muss darauf geachtet werden. Bei den höchsten Böen etwas außen vor ist nach aktuellem Stand der Nordosten. Rechtzeitige Warnungen gibt es dann unter www.dwd.de oder in der WarnWetterApp. ...

View on Facebook

Unsere Jugendfeuerwehr hat heute ihre Weihnachtsfeier nachgeholt.
Sie haben sich dazu gegen 12 Uhr am Feuerwehrhaus getroffen und sind dann mit 3 Autos nach Hannover ins sogenannte „Jump House“ (Superfly Hannover) gefahren. Dort konnten die Jugendlichen sich frei bewegen und die vielen Trampoline, Sprung- und Spielmöglichkeiten ausprobieren.
Anschließend sind wir wieder nach Müden und haben den tollen Tag mit Pizza ausklingen lassen.
...

View on Facebook

4 weeks ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Gleich geht's los, nicht erschrecken!📢 Wenn Sie heute um 12 Uhr die Sirenen im Landkreis Gifhorn hören, ist das der kreisweite Probealarm.
Dann gilt:
📻 Lokalen Radiosender einschalten
📲 Warn-App "Nina" öffnen
...

View on Facebook

1 month ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Nachwuchswerbung Freiwillige Feuerwehr ...

View on Facebook

1 month ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

👂 Ohren auf 👂. Am Samstag, 18. Januar 2020, sind überall im Landkreis um 12 Uhr die Sirenen zu hören. Das ist der flächendeckende Probealarm, um alle Bewohnerinnen und Bewohner im Notfall zu warnen.

Was ist zu tun, wenn Sie die Sirenen hören?
📻 Lokalen Radiosender einschalten
📲 Warn-App "Nina" öffnen

Übrigens, die App zeigt auch, was in die Hausapotheke und den Notfallvorrat gehört.🔦🕯🧯🍞
...

View on Facebook

3 months ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Einsatz für uns am gestrigen Abend. ...

View on Facebook

Auch in diesem Jahr erfreute unser Laternenumzug wieder große und kleine Müdener. Gemeinsam mit unserer Kinder- Jugendfeuerwehr und mit musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug Müden Dieckhorst ging es auf eine Runde durch das Dorf. Nach dem Umzug konnten sich die Gäste in der Fahrzeughalle mit Bockwurst und Bretzeln stärken. Als Highlight hatten wir in diesem Jahr die Ghostbusters Niedersachsen vor Ort, danke für euren Besuch und eure Unterstützung. ...

View on Facebook

DEIN EINSATZ ZÄHLT!

Weitere Infos zur Aktion:
www.spk-gifhorn-wolfsburg.de/de/home/aktionen/deins-hoch-drei.html
...

View on Facebook

Heute Abend gemeinsame Übung im Nachbardorf mit den Kameraden der Feuerwehr Nienhof. Angenommen wurde ein Bauernhofbrand mit zwei vermissten Personen. Unser LF war für die Wasserentnahme aus einem Graben zuständig, das TLF sorgte für ausreichend Beleuchtung an der Einsatzstelle. Zwei Trupps unter Atemschutz durchsuchten das Gebäude, ein dritter Trupp stand als Sicherung bereit. Beide Personen konnten nach kurzer Zeit durch die Trupps im völlig verrauchten Gebäude gefunden und gerettet werden. Nach gut 45 Minuten war die Übung beendet. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies nicht der einzige gemeinsame Dienst gewesen sein soll. Danke an die Kameraden aus Nienhof für die Einladung und den gemeinsamen Abend und der Familie Hasselmann für die Erlaubnis den Hof für die Übungszwecke zu nutzen. ...

View on Facebook

Funkübung der Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Meinersen.Koordinatenkunde und Funken, zwischen den Trupps untereinander und der Gruppenführer mit dem ELW. Auch wir waren mit einer Gruppe dabei. War wieder eine tolle Übung. ...

View on Facebook

6 months ago

Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Artikel über unsere gestrige Übung. ...

View on Facebook

Besucht auch unsere Facebook-Seite