Die 1940er

Datum der Ankündigung : Jan 1 , 1940

Lange Reihe“ in Dieckhorst brannte 1940. Nach einem Fliegerangriff auf den Bahnhof Flettmar erlag der stellv. Wehrführer Wilhelm Weber seinen Verletzungen.
Wohnhäuser von Friedrich Otte in Dieckhorst und Johanna Krösmann in Müden wurden durch Feindbeschuss am 10.04.45 in Brand gesetzt.
Nach der Kapitulation vom 09.05.1945 lag der Feuerschutz danieder, da jegliche Art von Organisationen verboten war.
1948 wurde die Müdener Wehr wieder aufgestellt. Wehrführer Harms legte sein Amt nieder und Otto Wrede wurde Ortsbrandmeister. 14 aktive Feuerwehrleute beginnen mit dem Aufbau der Wehr.