Die 1960er

Datum der Ankündigung : Jan 1 , 1960

Das Gerätehaus wurde 1963 nach einjähriger Bauzeit eingeweiht.. 1964 wurde ein neues Tanklöschfahrzeug übergeben. Es folgte eine Großübung in Dieckhorst. Anschließend wurde bei der Katastrophenübung des Kreises die Wehr eingesetzt. 1967 war das Jahr der Wettkämpfe, Müden wird Kreissieger mit dem LF8. Zwei Waldbrände und 6 Gebäudebrände wurden 1968 bewältigt.
1969 kam es zu einer Neuordnung des Feuerwehrwesens. Müden wurde Teil des Unterkreises V und Stützpunkt. In diesem Jahr gab es 10 Einsätze zu Bränden: – im Moor, – auf dem Truppenübungsplatz Ehra-Lessien, – der Mülldeponie u. – 2 Gehöfte in Flettmar.