Die 1970er

Datum der Ankündigung : Feb 2 , 1970

1970 gab es einen Dachstuhlbrand und eine Übung bei der Saatzucht Flettmar.
90 Jahre FFW Müden wurde am 26. und 27. Mai 1972 gefeiert. Am 13. November fegte ein Jahrhundertsturm über unsere Region, der eine Windwurfkatastrophe nach sich zog und große Anstrengungen von den Feuerwehrkameraden erforderte. Die Gemeinde- und Gebietsreform 1974 führte auch zu Änderungen innerhalb der Feuerwehrstrukturen. Die Unterkreise wurden aufgehoben und innerhalb der Samtgemeinde Meinersen neu geordnet. Ohof und Hahnenhorn kamen hinzu.
1975 kam es zu einer Waldbrandkatastrophe zwischen Meinersen und Leiferde, bei der fünf Feuerwehrkameraden den Tod in den Flammen fanden.
1976 erhielt die Wehr ein neues LF8 mit Hilfeleistungssatz und Atemschutzgeräte. Die erste interne Meisterschaft der Wehr wurde durchgeführt. Es wurde eine Jugendfeuerwehr gegründet. Mit der Rettung v. Unfallopfern wurden 1977 neue Aufgaben auf die Feuerwehren übertragen.