Die 1960er

Datum der Ankündigung : Jun 21 , 1960

1961 gab es das erste Kleinlöschfahrzeug von der Gemeinde, bisher wurde der Anhänger mit einem Unimog der Fa. Sandeck gezogen. Eine Leiche musste aus der Aller geborgen werden. Die Wehr bestand aus 32 Aktiven und 37 Passiven.
1963 Unterstützung bei einem Hausbrand in der Müdener Siedlung.
1964 brannte es in der Dieckhorster Mülldeponie.
1965 waren zwei Brände zu löchen.
1968 brannte es in Gerstenbüttel und es brannte die Scheune von Sandeck.